Deutschland- Tour Teil II

Liebe Freunde und Bekannte des musikalischen Kampfsports,

kommenden Samstag begeben wir uns wieder auf Tour in Deutschland.

Beginnend in Tübingen (bei Stuttgart) bewegen wir uns diesmal in nordwestlicher Richtung, vollbringen in Berlin eine Spitzkehre und fahren dann über den lieblichen Osten wieder gen Süden. Anschliessend trennen wir uns in Nürnberg. Die Band fährt schnurstracks nach Hause – Kleider waschen, Schreibmaschine ölen etc – und ich mache noch einen letzten Abstecher ins Tirol. In Innsbruck spiele ich ein Solokonzert – Österreichpremiere!!

Als Auftakt wartet kommenden Donnerstag (30. Jan) das Winterthurer Albani auf uns. Dies wird bereits die vierte Session in selber Besetzung sein. Ich entschuldige mich einerseits beim Winterthurer Publikum, dass sich von der letzjährigen Albani Session etwas mehr „Abwechslung“ gewohnt ist. Andererseits ist es sehr interessant, einer jungen Band (!!) beim Wachsen zuzuschauen. Das benötigt Zeit und Arbeit und ich danke Euch für die Geduld. :-)

Seit dem ersten Albani-Auftritt Ende Oktober hat sich unglaublich viel Musikalisches bewegt. Das MyKungFu-Quartett ist um Welten besser geworden. Eine besondere Besetzung, auf die ich sehr stolz bin. Sie hat mich u.a. zu neuen Songs inspiriert.

Bald gibt’s mehr.

 

Domi Schreiber – Stimme, akustische Gitarre, Geräusche

Giuliano Sulzberger – E-Gitarre, Bass, Slide, Begleitstimme

Daniel Gisler – Casio, Glockenspiel, Harmonium, MicroKorg

Seraphim von Werra – Rhythmus, Tarabouka, Schreibmaschine

 

Liebe Grüsse
Domi

Comments are closed.